Sprungziele

Erlebnis Wanderung "Große Dorfrunde"

Treffpunkt: Penny Parkplatz in Schenefeld
  • Schenefeld
  • Kultur
  • Ausflüge

Begleitet von unserem zertifizierten Natur- und Landschaftsführer Frank Rohweder begeben wir uns auf eine spannende Entdeckungsreise durch die Natur und Umgebung von Schenefeld. Diese Exkursion bietet die Möglichkeit, mehr über die Tier- und Pflanzenwelt, die geologischen Strukturen, die Geschichte des Kirchspiels Schenefeld und den nachhaltigen Umgang mit den natürlichen Ressourcen zu erfahren. Jeder, der gerne Zeit in der Natur verbringt und Interesse an diesen Themen hat, ist herzlich eingeladen, teilzunehmen. Um sicherzustellen, dass alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer das Erlebnis intensiv genießen können, ist die Gruppengröße auf maximal ca. 15 Personen begrenzt. Die Dauer und Länge der Touren sind so geplant, dass ausreichend Zeit zum Fotografieren und Verweilen an besonders schönen Orten bleibt.

Die Wanderung "Große Dorfrunde" führt uns über Pöschendorf und durch die "Altstadt" von Schenefeld. Sie dauert etwa 2,5 bis 3 Stunden und erstreckt sich über eine Strecke von ungefähr 6,5 km. Wir starten am ehemaligen Bahnhof der Kreisbahn, wo wir einen Einblick in die Geschichte erhalten und uns auf eine unterhaltsame Tour rund um Schenefeld einstimmen lassen. Während der Wanderung werden wir einen Blick auf die land- und forstwirtschaftlich genutzten Flächen in der Knicklandschaft rund um Pöschendorf werfen. Dabei möchten wir die Auswirkungen des Klimawandels verstehen und Maßnahmen zum Klimaschutz diskutieren. Auch die Bedeutung des Gebiets als Trinkwasserreservoir wird in der Führung betrachtet. Eine Streuobstwiese wurde angelegt, um den Erhalt der heimischen Insektenwelt zu unterstützen. Wir werden über die Erfolge dieser Maßnahme sprechen und den aktuellen Zustand der Streuobstwiese betrachten. Außerdem möchten wir diskutieren, wie jeder Einzelne dazu beitragen kann, die Lebensbedingungen der Insekten zu verbessern. Zum Abschluss der Tour werden wir einen Überblick über die Bedeutung des alten Kirchspiels Schenefeld erhalten, dessen Mittelpunkt die Bonifatius Kirche darstellt. Im schönen Hohenzollernpark werden wir Informationen zur erdgeschichtlichen Entstehung und zur Geschichte Schenefelds austauschen.

Genießen Sie die schöne Umgebung und lassen Sie uns gemeinsam auf dieser Wanderung lernen und entdecken.

Kursnr.: 242-104
Kursleitung: Frank Rohweder
Unkostenbeitrag : Erw. 8 €, Kinder frei, ab 12 Jahren 4 €

Zurück zu Kalender hinzufügen

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.